Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen für Ambulante Erziehungshilfen

Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen für Ambulante Erziehungshilfen

Magdeburg. Der AWO Kreisverband Magdeburg e.V. sucht zur Erweiterung seines Teams der Ambulanten Erziehungshilfen (Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft) engagierte Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von bis zu 35 Wochenstunden.


Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist ein intensives Hilfs- und Beratungsangebot und bietet Begleitung für Familien und auch alleinerziehende Mütter und Väter in schwierigen und belastenden Lebenssituationen. Familien und Eltern werden in ihrer Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit gestärkt, um Krisen zu überwinden und durch Hilfe zur Selbsthilfe eigenständige Lösungen in Krisen zu erhalten.

Aufgaben:

  • Ambulante Hilfen nach §§ 30, 31 SGB VIII
  • Arbeit in der Familienhilfe, die sich an den Erfordernissen der Familien orientiert (flexible Arbeitszeiten)
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Familien in schwierigen Lebenslagen
  • Ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • Sicherung des Hilfeplanverfahrens
  • Führen der trägerinternen Dokumentation per EDV
  • Umsetzung der Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems sowie den AWO Leitlinien
Voraussetzungen:

  • Qualifikation als Dipl.- Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in (FH/ Uni) oder vergleichbare Zusatzqualifikation wünschenswert (Systemische Familienberatung/ Familientherapie)
  • Interesse an offener und transparenter Teamarbeit und einem kollegialen Austausch
  • Erfahrung im Beratungssetting, gute Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Team- und Kritikfähigkeit
  • Flexibilität, Kreativität, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit einem ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsstil
  • Gute Selbstorganisation
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
Geboten wird:

  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • Möglichkeit der Fortbildung und Supervision
Bewerben kann man sich per Mail oder postalisch. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.


AWO Kreisverband Magdeburg e. V.
Thiemstr. 12
39104 Magdeburg
Fon: 0391.990 597 97
Mail: pstw-kv-mgdbrgd
Web: www.awo-kv-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen