Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Sozialpädagog*in/Erzieher*in in stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe

Sozialpädagog*in/Erzieher*in in stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe

Halle (Saale). Der AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V., anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, sucht eine*n ausgebildete*n Sozialpädagog*in oder Erzieher*in für den Einsatz in stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 30 und 40 Stunden. Bewerbungsschluss ist am 20. November 2019.


Aufgaben:

  • Betreuung, Begleitung und Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 16 Jahren
  • Eigenverantwortliche Alltagsstrukturierung und -gestaltung mit der Gruppe
  • Verantwortung für die sozialpädagogische Diagnostik sowie Erziehungsplanung
  • Initiierung/Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Intensive Beteiligung und thematische Gesprächsangebote für Eltern und andere Familienangehörige zur Einschätzung und Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Kooperation und intensive Zusammenarbeit im Fachbereich sowie mit Kindertagesstätten, Schulen, Jugendamt sowie weiteren Institutionen
  • Verwaltungsaufgaben wie Aktenführung, Hilfeplanung, Dokumentation und Stellungnahmen
Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Studium der Sozialen Arbeit oder Ähnliches
  • Liebevolles Engagement, wertschätzende Grundhaltung und Akzeptanz von Kindern sowie ihren Eltern
  • Team- und Kritikfähigkeit sowie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenzen, Kooperationsstärke und eine engagierte Arbeitshaltung
  • Eigenmotivation und Flexibilität
  • Erfahrungen und Belastbarkeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, möglichst in stationären Einrichtungen
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Führerschein Klasse B
Geboten wird:

  • Vergütung entsprechend der Tätigkeit
  • Unbefristete Stelle
  • 30 Tage Urlaub
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Stellung eines Kita- oder Pflege-Platzes
  • Vergünstigtes HAVAG-Jobticket
  • Lebensarbeitszeitkonto für längere Auszeiten und vorgezogenen Ruhestand
  • Betriebliche Altersvorsorge und Krankenversicherung
  • Vergünstigungen bei der EVH für Strom und Erdgas
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervision
Bewerben kann man sich bis 20. November 2019. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.


AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH
Zerbster Str. 14
06124 Halle (Saale)
Fon: 0345.691 63
Mail: bwrbngw-hll-mrsbrgd
Web: www.awo-halle-merseburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen