Sozialarbeiter*innen in Halle

Halle (Saale). Die Stadt Halle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bildung, Abteilung ASD – Sozialpädagogische Leistungen Sozialarbeiter*innen ASD. Die Stellen sind in Voll- oder Teilzeit befristet sowie unbefristet zu besetzen. Die Bewerbungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Aufgaben:

  • Soziale Beratung, Hilfeplanung und Vermittlung von Sozial- und Jugendhilfeleistungen
  • Beratung bei Trennungs-, Scheidungs- und Umgangsfragen
  • Beratung, Gewährung, Steuerung von Hilfen zur Erziehung und Eingliederungshilfen
  • Durchführung und Gewährleistung von Schutzmaßnahmen für Kinder und Jugendliche
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren
  • Stadtteilbezogene Sozialarbeit
  • Wahrnehmung der genannten Tätigkeiten im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit, im Rufbereitschaftsdienst sowie gegebenenfalls unter Nutzung eines Dienstfahrzeuges
  • Die Ausübung der genannten sozialpädagogischen Tätigkeiten kann in den regulären Aufgabenfeldern des Allgemeinen Sozialen Dienstes oder in spezialisierten Bereichen erfolgen (z.B. Eingliederungshilfe oder unbegleitete minderjährige Ausländer)

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau in den Fachrichtungen Soziale Arbeit oder Erziehungs- und Bildungswissenschaften
  • Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in
  • Kenntnisse im BGB und SGB VIII
  • Kenntnisse im Beratungsmanagement, Hilfeplanverfahren und Fallsteuerung
  • Team-, Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Beratungs-, Präsentations- und Gesprächsführungskompetenz
  • Erweitertes Führungszeugnis

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Unbefristete und befristete Beschäftigungsverhältnisse
  • Arbeitsort ist Halle (Saale)
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 39,5 Stunden (eine Reduzierung der ist möglich)
  • Vergütung in der Entgeltgruppe S 14 TVöD – Sozial- und Erziehungsdienst
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr sowie eine Jahressonderzahlung und ein Leistungsentgelt

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden fortlaufend entgegengenommen.


Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Personal
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.221 61 45
Mail: prsnlswhlhlld
Web: www.halle.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen