Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Schulsozialarbeiter*in in Halle

Schulsozialarbeiter*in in Halle

Halle (Saale). Der Kinderschutzbund Bezirksverband Halle sucht ab Dezember 2020 eine*n Schulsozialarbeiter*in für die Grundschule "Silberwald". Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet bis zum 28. Februar 2022 und mit 40 Wochenstunden zu besetzen. Der Bewerbungsschluss ist am 20. November 2020.


Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Hilfen, Angebote und Aktivitäten für Schüler*innen mit besonderen Schwierigkeiten aufgrund sozialer Benachteiligung oder individueller Beeinträchtigungen durch Einzelfallarbeit, sozialpädagogische Kleingruppenarbeit
  • Einzelberatung in besonderen Problemlagen
  • Intervention und Beratung in akuten schulischen Krisensituationen
  • Förderung sozialen Lernens, Partizipation und Konfliktbewältigung
  • "Schulerfolg sichern"
  • Offene sozialpädagogisch orientierte Angebote für Gruppen und Klassen
  • Zusammenarbeit mit Erziehungs- und Sorgeberechtigten
  • Zusammenarbeit mit Schulleitung und pädagogischen Fachpersonal
  • Gemeinwesenarbeit und Netzwerkarbeit mit Behörden, Beratungseinrichtungen etc.

Voraussetzungen:

  • B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik bzw. vergleichbare Studiengänge im Bereich Sozialwesen
  • Berufserfahrungen in Schulsozialarbeit sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Empathisches Auftreten und Verhalten im Umgang mit Schüler*innen, Eltern, Personensorgeberechtigten, Lehrer*innen, Schulleitung und Mitarbeiter*innen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Vorbildwirkung
  • Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Fähigkeiten im Erstellen aussagefähiger Dokumentationen und Berichterstattungen
  • Aneignung, Erweiterung und Umsetzung von Fachkompetenz (Eigenverantwortung im Arbeitsprozess)
  • Anwendung solider Kenntnisse in Word und Excel

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg ab Dezember 2020
  • Befristete Einstellung bis zum 28. Februar 2022 mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung im Träger
  • Arbeitsort ist Halle (Saale)
  • Arbeitszeit von 40 Wochenstunden
  • Vergütung nach Tarifvertrag Land Sozial- und Erziehungsdienst (TV-L S) unter Einbeziehung der bisherigen Berufserfahrung

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Bewerbungen werden bis zum 20. November 2020 vorzugsweise per Mail entgegengenommen.


Der Kinderschutzbund Bezirksverband Halle (Saale) e.V.
z.H. Geschäftsführung Herr Kühne
Anhalter Platz 1
06132 Halle (Saale)
Fon: 0345.770 49 87
Mail: nfkndrschtzbnd-hlld
Web: www.kinderschutzbund-halle.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen