Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Sachbearbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit in Dresden

Sachbearbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit in Dresden

Dresden. Zum 1. Januar 2021 wird ein*e Sachbearbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit beim Landesverband Soziokultur Sachsen gesucht. Die Stelle umfasst 20 Wochenstunden und ist unbefristet zu besetzen. Der Bewerbungsschluss ist am 15. November 2020.


Der Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. ist der Dachverband für soziokulturelle Einrichtungen und Initiativen im Freistaat Sachsen. Ihm gehören gegenwärtig 62 Mitglieder an. Als Dachverband bündelt er die Interessen der einzelnen Kulturorganisationen und tritt als Vermittler zwischen Politik, Verwaltung und soziokulturellen Einrichtungen auf. Als Fachverband arbeitet er an Expertisen und wirkt in zahlreichen Gremien und Fachbeiräten mit. Als zivilgesellschaftlicher Akteur macht er sich für die Bedarfe des Gemeinwesens und des Gemeinwohls im Sinne einer kulturellen Infrastruktur stark.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Recherchetätigkeiten, Social Media, Pressezuarbeiten, Layout
  • Bearbeitung des monatlichen Newsletters
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen des Verbandes
  • Lektorat von Schriftstücken und Öffentlichkeitsmaterialien
  • Pflege von Adressdatenbanken
  • Unterstützung der Mitgliederverwaltung
  • Recherche von Weiterbildungsangeboten
  • Unterstützung von Bürotätigkeiten wie Postverwaltung, Bürobeschaffung und Erstellen von Schriftstücken

Voraussetzungen:

  • Fachschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss im Bürowesen oder Kommunikations- und Medienbereich
  • Erfahrung in der Büro- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media-Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen in Projekt- und Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrung mit InDesign und anderen Grafikprogrammen von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Strukturiertes und effizientes Arbeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Sicheres Sprachgefühl und eine gute Beherrschung von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung in der deutschen Sprache

Geboten wird:

  • Arbeitsbeginn zum 1. Januar 2021
  • Unbefristete Tätigkeit
  • Arbeitszeit von 20 Wochenstunden mit flexibler Arbeitszeitgestaltung möglich
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Arbeitsort ist Dresden

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sind ausschließlich per Mail und als zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) bis zum 15. November 2020 einzureichen.


Landesverband Soziokultur Sachsen e.V.
Alaunstraße 9
01099 Dresden
Fon: 0351.802 17 66
Mail: wglszkltr-schsnd
Web: www.soziokultur-sachsen.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen