Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Referent*in in Magdeburg

Referent*in in Magdeburg

Magdeburg. Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste suchen ab sofort eine*n Referent*in in Elternzeitvertretung für die pädagogische Begleitung von Jugendlichen im Bereich Freiwilliges Jahr in Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit in Sachsen-Anhalt. Die Stelle umfasst 25 bzw. 30 Wochenstunden. Der Bewerbungsschluss ist am 3. März 2021.


Die ijgd sind ein Träger, die verschiedene Freiwilligendienste anbieten. Der Freiwilligendienst bietet jungen Menschen die Möglichkeit, in wissenschaftlichen, technischen und nachhaltigen Einrichtungen mitzuarbeiten und konkrete Praxiserfahrungen zu sammeln. Seminare begleiten die praktische Arbeit und machen den besonderen Bildungscharakter des Freiwilligendienstes deutlich.

Aufgaben:

  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen
  • Vorbereitung/Durchführung von mindestens fünf Wochenseminaren pro Freiwilligendienste-Zyklus, aktuell finden diese aufgrund der Corona Pandemie digital und in Zusammenarbeit mit dem FJN Pädagogen in Wismar statt
  • Kontrolle der finanziellen Mittel des Bereiches
  • Betreuung und Akquise von Einsatzstellen
  • Tätigkeiten der Sachbearbeitung/Verwaltung (Rechnungen schreiben, Lohn anweisen, Vertragsbearbeitung für die Freiwilligen, Datenerfassung in unserem Verwaltungsprogramm)
  • Zusammenarbeit mit Einsatzstellen im FSJ/ BFDu27 und Freiwilligen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/Umweltbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen mit Übernachtung vor Ort
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, insbesondere bezogen auf die Durchführung von Seminaren, den Kontakt mit Einrichtungen
  • Interesse und erste Kenntnisse in der Durchführung von digitalen Angeboten
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Organisations- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Kenntnisse von Freiwilligendiensten und Berufserfahrung im Freiwilligendienst sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg schnellstmöglich
  • Befristete Tätigkeit als Elternzeitvertretung
  • Arbeitsort ist Magdeburg
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 25 bzw. 30 Wochenstunden mit flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung erfolgt in Anlehnung an TvÖD 9b Bund
  • Möglichkeit zur Fortbildung

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden ausschließlich per Mail bis zum 3. März 2021 entgegengenommen.


Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)
Landesverein Sachsen-Anhalt e.V.
Unter den Weiden 11/12
38820 Halberstadt
Fon: 03941.56 520
Mail: bwrbngnhbsjgdd
Web: www.freiwilligesjahr-sachsen-anhalt.ijgd.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen