Projektreferent*in in Halle

Halle (Saale). Das gewerkschaftliche Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH sucht ab 15. Juli 2022 ein*e Projektreferent*in für ein Projekt im Rahmen der Förderrichtlinie "Unsere Arbeit: Unsere Vielfalt. Initiative für betriebliche Demokratiekompetenz". Die Stelle ist mit 30,5 Wochenstunden für zwei Jahre befristet zu besetzen, mit der Option auf Weiterbeschäftigung bis zum Projektende. Die Bewerbungen werden bis zum 15. Juli 2022 entgegengenommen.


Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für kooperierende Betriebe und Mitarbeiter*innen in den IG BCE Bezirken und Landesbezirken
  • Aufbau und Pflege eines betriebs- und regionsübergreifenden Netzwerkes
  • Entwicklung und Konzeption sowie Umsetzung von Bildungsangeboten zur Demokratiesensibilisierung
  • Öffentlichkeitsarbeit im Projektkontext
  • Berichterstattung gegenüber dem Mittelgeber
  • Teilnahme an den Projektweiterbildungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)
  • Vertretung der Projektleitung
  • Reisetätigkeit im Projektkontext

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ähnliche Qualifizierung
  • Erste Berufserfahrungen sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Bildungsarbeit
  • Affinität für Demokratiethemen
  • Sehr gute MS Office- und Multimediakenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Gewerkschaftszugehörigkeit
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie im Vergabe- und Arbeitsrecht sind wünschenswert

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum 15. Juli 2022
  • Befristung für zwei Jahre
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 30,5 Stunden
  • Arbeitsort ist Halle (Saale)
  • Vergütung gemäß Haustarif; Einstiegsgehalt entspricht TVÖD Eingruppierung E 10 Stufe 2
  • Zusätzliche Leistungen wie Jahressonderzahlungen, Bildungsurlaub (bis 10 Tage/Jahr), Zusatzurlaub, arbeitgeberfinanzierte Pflegezusatzversicherung (CareFlex) usw.

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden bis zum 15. Juli 2022 entgegengenommen.


QFC – Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH
Königsworther Platz 6
30167 Hannover
Fon: 0511.763 18 55
Mail: bwrbngsmngmntgbcd
Web: www.igbce.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen