Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Projektmitarbeiter*in beim Netzwerk für Demokratie und Courage in Magdeburg

Projektmitarbeiter*in beim Netzwerk für Demokratie und Courage in Magdeburg

Magdeburg. Zur Umsetzung des fünfjährigen Modellprojekts "Couragiert vor Ort – Gemeinsam Antisemitismus entgegentreten" im Bundesprogramm "Demokratie leben!" sucht das Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V. ab sofort eine*n Projektmitarbeiter*in. Die Stelle ist schnellstmöglich (voraussichtlich zum 15. März 2020) zu besetzen und umfasst eine Wochenarbeitszeit von 20 Stunden. Bei planmäßigem Projektverlauf ist die Stelle bis zum 31. Dezember 2024 befristet. Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2020.


Das Modellprojekt hat zum Ziel, Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, mit einem besonderen Fokus auf Antisemitismus, im ländlichen Raum zu analysieren, Handlungsmöglichkeiten dagegen zu erarbeiten und diese an Zielgruppen heranzutragen.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei Konzeption, Organisation und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen im Themenbereich
  • Zuarbeiten für Projektleitung, Projektreferent*in und Sachbearbeiter*in Finanzen
  • Erstellung und Umsetzung von Druckerzeugnissen wie Flyer, Plakate, Publikationen, Merchandise, allgemeine Unterstützung der Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Recherche- und Evaluationsaufgaben

 Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (mind. Bachelor) oder adäquate Berufserfahrungen möglichst im geistes- und/oder sozialwissenschaftlichen Bereich
  • pädagogische und/oder inhaltliche Kenntnisse zu projektbezogenen Themen wie u.a. Rassismus, Diskriminierung, Antisemitismus
  • Verantwortungs-, Lern- und Weiterbildungsbereitschaft sowie gute Analysefähigkeiten
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Umsichtigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Kommunikations-, Reflexions- und Kritikfähigkeit
  • Computerkenntnisse (Word, Excel, Outlook, Internet), Medienkompetenz

Geboten wird:

  • Stelle mit 20 Wochenestunden
  • voraussichtlich befristet bis 31. Dezember 2024
  • Gehalt: bis 31. Dezember 2020 TVL Ost 2/2, ab 1. Januar 2021 TVL Ost 10/1

Interessierte können sich bis zum 26. Februar 2020 per Mail für die Stelle bewerben. Zur vollständigen Ausschreibung gelangen Sie hier.


Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V.
Schönebecker Str. 82-84
39104 Magdeburg
Fon: 0391.520 931 84
Mail: schsn-nhltntzwrk-crgd
Web: www.netzwerk-courage.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen