Projektleiter*in in Halle

Halle (Saale). Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt sucht ab 1. Oktober 2022 eine Projektleitung für das Projekt Servicestelle "Interkulturelles Lernen in der KiTa". Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 20 Wochenstunden und ist zunächst bis zum 31. Dezember 2022 befristet zu besetzen, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Der Bewerbungsschluss ist am 20. August 2022.


Aufgaben:

  • Projekt- und Finanzplanung
  • Antragstellung und Kommunikation mit dem Fördergeldgeber
  • Kommunikation mit Geschäftsführung und Vorstand
  • Pflege und Erweiterung der Projekt-Netzwerke
  • Kommunikation mit Ministerien und Jugendämtern
  • Strategische Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption von Bildungsmaterialen und -angeboten für Pädagogische Fachkräfte
  • Personalplanung und Management

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss (mind. Bachelor) im geistes- oder sozialwissenschaftlichen Bereich oder nachweisliche Berufserfahrung im pädagogischen Bereich
  • Mindestens 1 Jahr Erfahrung im Projektmanagement oder leitender Position
  • Kommunikative Sicherheit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Wordpress
  • Nachweisliche Kenntnisse in der vorurteilsbewussten und rassismuskritschen Erwachsenenbildung
  • Fachwissen und Erfahrung in der frühkindlichen Pädagogik sind sehr wünschenswert
  • Migrationserfahrung und Mehrsprachigkeit sind ausdrücklich wünschenswert

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum 1. Oktober 2022
  • Befristung bis zum 31. Dezember 2022, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Homeoffice
  • Arbeitsort ist Halle (Saale)
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Weihnachtsgeld
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen können bis zum 20. August 2022 per Mail eingereicht werden. Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Informationen ist hier zu finden.


Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
Schlossplatz 3
06844 Dessau-Roßlau
Fon: 0340.870 588 32
Mail: gflmsd
Web: www.lamsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen