Netzwerkassistenz in Wittenberg

Wittenberg. Beim Landkreis Wittenberg ist im Fachdienst Jugend und Bildung im Rahmen der ESF+ Projektförderung durch das Landesverwaltungsamt nach der Förderrichtlinie über die Gewährung von Zuwendungen im Rahmen des Fördermittelprogrammes "Schulerfolg sichern" zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Netzwerkassistenz der Netzwerkstelle "Schulerfolg sichern" zu besetzen. Die Anstellung erfolgt vorerst befristet bis zum 31. Juli 2024 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Der Bewerbungsschluss ist am 19. August 2022.


Aufgaben:

  • Verwaltung und Organisation der Netzwerkstellentätigkeit
  • Fördermittelbearbeitung von Netzwerkstelle und Schulsozialarbeit
  • Bearbeitung bedarfsgerechter bildungsbezogener Angebote der Schulsozialarbeit im Rahmen von ESF- und Landesförderung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bzw. abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang oder abgeschlossene Berufsausbildung zum Steuer-, Sozialversicherungs-, Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellten
  • Rechtskenntnisse im SGB VIII und im Haushalts- und Kassenrecht (KomHVO) sowie der Fördermittel-Richtlinie "Schulerfolg sichern"
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Anwendungsbereite EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Führerschein der Klasse B
  • Die dienstliche Nutzung eines eigenen PKW gegen Kostenerstattung wird vorausgesetzt.

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung bis zum
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Arbeitsort ist Wittenberg
  • Vergütung in der Entgeltgruppe 8 TVöD/ VKA
  • Gezielte und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Freistellung und Kostenübernahme

Die Bewerbungen können bis zum 19. August 2022 eingereicht werden. Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Informationen ist hier zu finden.


Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon: 03491.479 774
Mail: prsnlmtlndkrs-wttnbrgd
Web: www.landkreis-wittenberg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen