Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Mitarbeiter*in für mobile Kinder- und Jugendarbeit in Dessau-Roßlau

Mitarbeiter*in für mobile Kinder- und Jugendarbeit in Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau. Die Dessau-Roßlauer Kindertagesstätten suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für die mobile Kinder- und Jugendarbeit. Die Anstellung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Der Bewerbungsschluss ist am 6. August 2021.


Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Betreuung von Kindern ab 6 Jahren im mobilen Einsatz im Raum Dessau-Roßlau
  • Stärken der sozialen Kompetenzen der Kinder, wie z.B. Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit, Toleranz, Kooperationsfähigkeit, Engagement und selbstorganisiertes Lernen
  • Betreuung, Beratung und Beaufsichtigung der Kinder im offenen Bereich
  • Motivation und Anleitung zur spielerischen und sportlichen Tätigkeit
  • Kooperationen mit Schulen, Kindereinrichtungen und anderen Jugendeinrichtungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen und Evaluation mit Teilnehmer*innen
  • Während der Schulzeit montags bis freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr bzw. je nach Anmeldung für Projekte sowie in den Ferien auch im Vormittagsbereich
  • Außerhalb der mobilen Arbeit erfolgt der Einsatz als pädagogische Fachkraft in einer Kooperationskindertageseinrichtung des Eigenbetriebes DeKiTa

Voraussetzungen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder ein adäquater Abschluss mit staatlicher Anerkennung mit jeweils entsprechender Tätigkeit sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben können
  • Vielseitige methodische und didaktische Kenntnisse in der Kinder-und Jugendsozialarbeit sind wünschenswert
  • Gesetzliches Anwendungswissen in den Bereichen des SGB VIII, SGB II, SGB III, StGB, JuSchG sowie KKG
  • Zusatzkenntnisse im Bereich des Kinder-/Jugendschutzes sowie der Genderarbeit
  • Handwerkliches Geschick und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Empathie, Toleranzfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse sowie PKW-Führerschein erforderlich

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • Arbeitsorte sind im Raum Dessau-Roßlau
  • Vergütung mit einer Eingruppierung in derS 8 b TVöD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Bewerbungen können bis zum 6. August 2021 per Mail oder postalisch eingereicht werden. Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Informationen ist hier zu finden.


Eigenbetrieb DeKiTa
Antoinettenstraße 37
06844 Dessau-Roßlau
Fon: 0340.204 20 15
Mail: prsnlmngmnt-dktdss-rssld
Web: www.dessau-rosslau.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen