Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Mitarbeiter*in für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Berlin

Mitarbeiter*in für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Berlin

Berlin. Die Kammerakademie Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Die Anstellung ist in Vollzeit zu besetzen. Der Bewerbungsschluss ist am 20. Oktober 2021.


Die Kammerakademie Potsdam ist das Orchester der Landeshauptstadt Potsdam, Hausorchester des Nikolaisaals Potsdam und Kulturbotschafterin der Stadt Potsdam und des Landes Brandenburg. Das Orchester veranstaltet verschiedene Konzertreihen in Potsdam, die renommierte "Potsdamer Winteroper", gastiert bei internationalen Festivals und Konzerthäusern und veröffentlicht regelmäßig Aufnahmen bei SONY Classical und der Deutschen Grammophon.

Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Strategieentwicklung, Konzeption und Umsetzung aller Kommunikationsmaßnahmen
  • der Kammerakademie Potsdam in enger Abstimmung mit Presse / Digitales
  • Erstellung Marketing-Plan und Verwaltung Jahresbudget in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Erstellung und Steuerung aller Druckerzeugnisse und Kommunikationsaktivitäten
  • Entwicklung langfristiger Marketingstrategien und Medienkooperationen, Konzeption und Durchführung von Kampagnen, Markenführung und Mediaplanung auf Basis des Corporate Designs/der Corporate Identity
  • Strategieentwicklung und Ausbau im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Betreuung der
  • touristischen Leistungsträger*innen und Medienpartner*innen
  • Betreuung aller weiteren Kooperationspartner*innen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur sowie des Freundeskreises
  • Fachliche Führung und Betreuung der*des Freiwilligen im FSJ Kultur

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation oder vergleichbare Ausbildung
  • Strategisches vertriebsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohe Affinität im Bereich der klassischen Musik und Orchesterlandschaft
  • Ausgeprägte Erfahrung im Projektmanagement
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Sehr gute MS-Office und fachspezifische Softwarekenntnisse, Kenntnisse der OPAS Datenbank von Vorteil
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz im Kontakt mit allen internen und externen Stakeholdern

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Arbeitsort ist Berlin
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden bis zum 20. Oktober 2021 von Alexander Hollensteiner entgegengenommen.


Kammerakademie Potsdam gGmbH
Alexander Hollensteiner
Wilhelm-Staab-Straße 11
14467 Potsdam
Fon: 0331.201 27 94
Mail: hllnstnrkmmrkdm-ptsdmd
Web: www.kammerakademie-potsdam.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen