Fachkraft für die Integrative Lerntherapie in Schönebeck

Schönebeck. Der Rückenwind e.V. Schönebeck sucht ab 1. August 2022 für die "Integrative Lerntherapie" eine Fachkraft. Die Stelle ist einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden befristet bis zum 31. Dezember 2023 zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit der Entfristung. Die Bewerbungen werden bis zum 22. Juli 2022 entgegengenommen.


Aufgaben:

  • Durchführung von Lerntherapien (Einzel- und Kleinstgruppentherapie)
  • Zusammenarbeit mit Elternhaus, Lehrkräften und Jugendamt
  • Dokumentation der Therapiestunden und Erstellung von Berichten

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss mit pädagogischem oder sozialwissenschaftlichem Profil mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung
  • Interesse an der individuellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie an der Zusammenarbeit mit Eltern und der Schule
  • Empathie, Ressourcenorientierung, die Fähigkeit, lösungsorientiert, kommunikativ, freundlich kooperativ und zugleich bestimmt zu sein
  • Kreativität, Selbständigkeit, Authentizität, Strukturiertheit und Enthusiasmus

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum 1. August 2022
  • Befristung bis zum 31. Dezember 2023, es besteht die Möglichkeit der Entfristung
  • Wöchentliche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • Arbeitsort ist Schönebeck
  • Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Paritätischen Tarifvertrag Stufe 9

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden bis zum 22. Juli 2022 entgegengenommen.


Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofstraße 11/12
39218 Schönebeck
Fon: 03928.768 77 40
Mail: jndsdllrcknwnd-schnbckd
Web: www.rueckenwind-schoenebeck.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen