Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Koordinator*in für FWD "weltwärts" bei der .lkj Sachsen-Anhalt in Magdeburg

Koordinator*in für FWD "weltwärts" bei der .lkj Sachsen-Anhalt in Magdeburg

Magdeburg. Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. sucht ab dem 16. Mai 2019 eine*n Koordinator*in für den Bereich Freiwilligendienste Kultur und Bildung mit dem Schwerpunkt internationale Freiwilligendienste – weltwärts. Die Stelle ist vorerst bis 31. August 2020 befristet, der Arbeitsumfang beträgt 30 Wochenstunden. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2019. 


Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Bildungsseminaren und Begleitmaßnahmen für die Teilnehmer*innen, Beratung von Interessierten und Bewerber*innen
  • Suche, Auswahl, Begleitung und Betreuung der Teilnehmer*innen
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Partnerorganisationen im Ausland
  • Öffentlichkeits-, Vernetzungs- und Lobbyarbeit zu internationalen Freiwilligendiensten
  • Einbindung von Rückkehrer*innen in Ehemaligenarbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Präsentation des Projektes
  • Zuarbeit zur Abrechnung des Projektes

Voraussetzungen:

  • (Fach-)Hochschulabschluss in einem Studiengang mit pädagogischen Anteilen und/oder einschlägige Berufserfahrungen
  • sicherer Umgang mit der Deutschen Sprache in Wort und Schrift (entspricht Sprachniveau C1)
  • sehr gute Sprachkompetenzen in Englisch (weitere Sprachen von Vorteil)
  • pädagogische Fähigkeiten und Kenntnisse, vor allem im Bereich des Krisenmanagement sowie dem Thema Diversität und Inklusion sehr aufgeschlossen und bereit, dieses Thema weiter mit uns im Bereich Freiwilligendienste zu etablieren
  • aktive Auseinandersetzung mit Anti-Diskriminierungsarbeit, vertieftes Wissen zu und persönliche Auseinandersetzung mit den Themenkomplexen Postkolonialismus, Rassismus, globale Ungleichheiten
  • längere Auslandserfahrung (eigener internationaler Freiwilligendienst von Vorteil)
  • sicheres Auftreten, Motivation und möglichst Berufserfahrung, Teamfähigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Kontaktfreudigkeit, Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen
  • Kenntnisse in der Fördermittelakquise, -verwaltung und -abrechnung
  • gute EDV Kenntnisse, Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • PKW-Führerschein

Geboten wird:

  • Stelle mit 30h/Woche
  • vorerst befristet bis 31. August 2020

Interessierte können sich bis zum 31. März 2019 ausschließlich online bewerben. Zur vollständigen Stellenausschreibung gelangen Sie hier.


.lkj) – Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.
Brandenburger Staße 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.244 51 68
Mail: kirsten.mengewein@lkj-sachsen-anhalt.de
Web: www.lkj-sachsen-anhalt.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen