Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Erzieher*in in Jugendzentrum in Schönebeck

Erzieher*in in Jugendzentrum in Schönebeck

Schönebeck. Für die Projektleitung des JFZ "Future" sucht der Verein "Rückenwind e.V. Schönebeck" ab dem 1. August 2019 eine*n Erzieher*in. Der Arbeitsumfang beträgt 35 Wochenstunden, die Anstellung ist befristetet.


Aufgaben: 

  • Sozialpädagogische Hilfen für Kinder und Jugendliche und deren Familien zur erfolgreichen Integration in der Lebenswelt "Jugend"
  • Sicherung der Öffnungszeiten des Clubs 
  • Attraktive Freizeitgestaltung - Aufbau und Durchführung von sozialpädagogischen Freizeit- und Gruppenangeboten und von Ferienprogrammen unter Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen
  • Hilfestellung bei Problemen im Alltag, in der Schule oder im Elternhaus
  • Ansprechpartner*in für Eltern, Bezugspersonen der Kinder und Jugendlichen
  • Vermittlung von geeigneten Hilfen und Kooperation mit Familie, Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften, helfenden integrativen Institutionen wie Fachdienste, Familienberatungsstellen und andern Beratungsstellen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Antragstellungen, Verwendungsnachweise über die erhaltenen Projektmittel 
  • Monatliche Abrechnungen der finanziellen Mittel (Einnahmen und Ausgaben) aus der Handkasse Erstellung von Sachberichten und Statistiken
  • Überarbeitung / Aktualisierung der Konzeption
  • Kontrolle des Gebäudes auf Sicherheit, Meldung von Gebäude- und Einrichtungsschäden, Meldung und Anleitung und Begleitung von Praktikanten und Ehrenamtlichen
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Projektpartner sowie Öffentlichkeitsarbeit in der Stadt und im Landkreis
  • Teilnahme an internen Weiterbildungen
  • Dokumentation der Projektarbeit über Presse und Soziale Medien: Festhalten von Ereignissen, Zielen, präventiven Angeboten und Entwicklungsprozessen
  • Bedarfsbezogene Kooperation mit wichtigen Projektpartnern und Vermittlung von Referent*innen/Netzwerkpartnern
  • Einhaltung der Qualitätsstandards des Rückenwind e.V. im Projekt
  • Verantwortung über die Qualität der offenen Jugendarbeit im Projekt
Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss als Erzieher*in oder vergleichbarer Abschluss
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Teamfähigkeit
  • Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen
  • Gute Kenntnisse im gesetzlichen und erzieherischen Jugendschutz
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit und strukturierte Arbeitsweise sowie gute konzeptionelle Fähigkeiten
Geboten werden:

  • Bis 31. Dezember 2019 befristete Stelle
  • Vergütung in Anlehnung an den Paritätischen Vergütungstarifvertrag
Interessierte wenden sich an:


Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofstr. 11/12
39218 Schönebeck
Fon: 03928.768 77 45
Mail: lnddtschkrcknwnd-schnbckd


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen