Beratungsfachkraft in Magdeburg

Magdeburg. Für das Suchtzentrum II des AWO Kreisverband Magdeburg sucht der Verein in Kooperation mit der Diakonie Jerichower Land-Magdeburg gGmbH ab 1. März 2023 eine Beratungsfachkraft. Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden zu besetzen. Die Bewerbungen werden bis zum 28. Februar 2023 entgegengenommen.


Aufgaben:

  • Suchtberatung in Einzel- und Mehrpersonengesprächen
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung von suchtkranken sowie suchtgefährdeten Menschen
  • Informationsgespräche, Telefonberatungen und Kriseninterventionen
  • Spezifische Gesprächsrunden mit Klient*innen (Alkoholprobleme, Medikamentenprobleme, Spielsucht, Nachsorgegruppen)
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Dokumentation und Bearbeitung von erhobenen Daten
  • Vorbereitung von Klient*innen zur klinischen Suchtbehandlung sowie Vermittlung in Entgiftungs- und Eingewöhnungstherapien
  • Angehörigenarbeit
  • Organisation und Durchführung von Präventionsveranstaltungen
  • Beantragung von Fördermitteln, Sicherung der zweckgebundenen Ausgaben sowie der Anfertigung von Sachberichten und Statistiken für den Verwendungsnachweis
  • Mitarbeit in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft der Landeshauptstadt Magdeburg (PSAG) sowie in anderen Fachausschüssen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Diplom-Sozialarbeiter*in oder vergleichbarer Abschluss mit Nachweis einer suchtspezifischen Zusatzausbildung oder einen Nachweis einer vergleichbaren Zusatzausbildung
  • Spezifische Kenntnisse in der Suchtkrankenhilfe und Erfahrungen in der Gruppenarbeit
  • Konfliktfähigkeits- und Konfliktlösungskompetenzen sowie selbständiges Erarbeiten von Lösungsstrategien, hohe methodische und soziale Kompetenz sowie Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Grundlagenkenntnisse zu Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Lobbyarbeit
  • Erfahrungen und Interesse an der Durchführung von Betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM) und betriebliches Gesundheitsmanagement sind wünschenswert
  • Gestaltung/Aufbau eines Gesundheitszirkels (in Kooperation mit der AOK und anderen Akteur*innen dieses Bereiches) sind wünschenswert
  • Gesundheitsaspekte in die Arbeitsfelder des Trägers einbringen sind wünschenswert

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg ab 1. März 2023
  • Arbeitsort ist Magdeburg
  • Vergütung in der Entgeltgruppe S12 in Anlehnung an den TVöD (97 Prozent)

Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. Die Bewerbungen werden bis zum 28. Februar 2023 entgegengenommen.


AWO Kreisverband Magdeburg e.V.
Kannenstieg 1
39128 Magdeburg
Fon: 0391.288 86 13
Mail: bewerbung@awo-kv-magdeburg.de
Web: www.awo-kv-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen