Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

weltwärts-Freiwilligendienst im Ausland

weltwärts-Freiwilligendienst im Ausland
weltwärts-Freiwilligendienst im Ausland

Magdeburg. Die .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. bietet neben den Freiwilligendiensten im Inland auch die Möglichkeit, für ein Jahr ins Ausland zu gehen. Im Freiwilligendienstformat "weltwärts" gibt es 25 freie Plätze mit einer Ausreise im August 2019. Alle Menschen zwischen 18 und 28 Jahren, die Lust auf neue Horizonte und Begegnungen haben, werden ermuntert, sich zu bewerben. 


Jugendliche können einen Freiwilligendienst in Ghana, Togo, Laos, Bolivien oder Kolumbien absolvieren. Während des Dienstes sind die Jugendlichen in Schulen, Jugend- und Kulturzentren tätig und bieten eine kreative Freizeitgestaltung für Kinder an. In Accra/Ghana können sie beispielsweise beim Aufbau eines Online Radios dabei sein, in Togo im Kinderhaus Frieda Theater, Sport und kreatives Werkeln anbieten, in Kolumbien Schüler*innen bei den Hausaufgaben unterstützen.

Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld sowie eine kostenfreie Unterkunft. Die .lkj) Sachsen-Anhalt e.V. kommt für die Reisekosten und die Auslandskrankenversicherung auf und steht während des gesamten Dienstes mit persönlicher Beratung und Begleitung zur Seite. Der Aufbau eines Spendenkreises um das Programm zu unterstützen wird gewünscht.

Die Bewerbung erfolgt auf der Webseite. Die Bewerbungsfrist wurde verlängert. Unter der genannten Seite können weitere Informationen zu "weltwärts" nachgelesen werden.


.lkj) Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.244 51 73
Mail: cldpnslrlkj-lsd
Web: www.lkj-freiwilligendienste.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen