Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Praktikant*in in Halle

Praktikant*in in Halle

Halle (Saale). Für das Projekt "Teilhabe durch Bildung von Roma" sucht die Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft der AWO Praktikant*innen, die ein Einblick in alle Bereiche der Sozialen Arbeit und/oder der Sprachmittlung erhalten möchten. Die Mindestdauer beträgt vier Wochen. Die Bewerbungen können ganzjährig und für verschiedene Zeiträume eingereicht werden.


Im Projekt werden Kinder und Jugendliche der Roma-Community in Halle durch ergänzende schulische bzw. außerschulische Angebote unterstützt. Als Betroffene von jahrhundertelangem Rassismus und Bildungssegregation besteht die Notwendigkeit für eine soziale Arbeit mit dieser Bevölkerungsgruppe besonders in Verbindung mit der Schulbildung.

Aufgaben:

  • Unterstützung in der sozialen Beratung von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
  • Sprachmittlung Rumänisch-Deutsch bei entsprechenden Kenntnissen
  • Mitwirkung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen
  • Organisation und Unterstützung von Bildungsprogrammen und Nachhilfe für Kinder und Jugendliche
  • Begleitung und Unterstützung bei der Netzwerk- und Gemeinwesenarbeit

Voraussetzungen:

  • Studium der Rumänistik oder eines geistes- und sozialwissenschaftlichen Studienganges
  • Mindestdauer von vier Wochen

Die Bewerbungen können ganzjährig eingereicht werden. Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Informationen ist hier zu finden.


AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH
Mendelssohn-Bartholdy-Straße 11
06124 Halle (Saale)
Fon: 0345.691 532 65
Mail: vgrsrw-spd
Web: www.spi-ost.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen