Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Helfer*in in der Kinderstadt im Saalekreis

Helfer*in in der Kinderstadt im Saalekreis

Querfurt. Das Netzwerk Weltoffener Saalekreis veranstaltet vom 5. bis 9. August 2019 eine Kinderstadt in Querfurt. Hierfür werden interessierte Helfer*innen gesucht, die Lust haben Aktivitäten in der Kinderstadt anzuleiten, und als Moderator*innen und Berater*innen zu fungieren. Zur Vorbereitung der Kinderstadt ist es Pflicht, an einem der beiden Helfer*innentreffen am 19. oder 30. Juli in Merseburg teilzunehmen. Für die Mitarbeit im Helfer*innen-Team wird eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro gezahlt.


Aufgaben:

  • Anleitung von Aktivitäten
  • Moderator*innen und Berater*innen im Spielverlauf
  • Teilnahme an einem der beiden Helfer*innentreffen im Vorfeld

Voraussetzungen:

  • Vorkenntnisse im pädagogischen Bereich wünschenswert
  • Schüler*innen, Berufsschüler*innen, Auszubildende an Fachschulen, Studierende aller Fachrichtungen an Hochschulen und Universitäten sowie Interessierte aller Altersgruppen sind willkommen

Geboten wird:

Für die Mitarbeit im Helfer*innen-Team (Montag bis Freitag, zzgl. einem Vorbereitungstreffen) kann pro Person eine Aufwandsentschädigung von 450 Euro gezahlt werden. Es ist möglich, für die Tätigkeit eine Praktikumsbescheinigung auszustellen.

Interessierte können sich per Mail als Helfer*in anmelden. Zur vollständigen Ausschreibung gelangen Sie hier.


Netzwerk Weltoffener Saalekreis
c/o Mehrgenerationenhaus Merseburg
Roßmarkt 02
06217 Merseburg
Fon: 03461.309 48 46
Mail: kntktwltffnr-slkrsd
Web: www.weltoffener-saalekreis.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen