FSJ Politik in Wittenberg

Wittenberg. Das Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ConAct sucht junge Menschen bis 26 Jahre für ein Freiwilliges Sozial Jahr Politik. Interessierte haben im Rahmen des Freiwilligendienstes die Möglichkeit, Strukturen, Aufgaben und Arbeitsabläufe in politisch agierenden Institutionen kennenzulernen. In der Regel beginnt der Freiwilligendienst im Sommer/Herbst eines jeden Jahres und dauert zwölf Monate.


Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in der Planung, Organisation und Durchführung von ConAct-Veranstaltungen (z.B. Tagungen, Seminare, Infoveranstaltungen)
  • Erstellung von Infomaterialien
  • Umsetzung eines eigenverantwortlichen Projekts

Voraussetzungen:

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigenständigkeit, Teamgeist und Kreativität.
  • Erste eigene Erfahrungen in einem internationalen Austauschprojekt oder Bezug zu Israel sind wünschenswert, aber nicht erforderlich

Geboten wird:

  • Monatliches Taschengeld
  • Zuschuss zur Verpflegung
  • Sozialversicherung
  • 26 Urlaubstage (bei einem 12-monatigen Freiwilligendienst)
  • 25 Bildungstage

Weitere Informationen sind hier zu finden.


ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon: 03491.420 265
Mail: nclscrscnct-rgd
Web: www.conact-org.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen