Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

FSJ Politik in Wittenberg

FSJ Politik in Wittenberg

Wittenberg. Das ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen jungen Menschen bis 26 Jahre für ein Freiwilliges Soziales Jahr Politik. In der Regel beginnt der Freiwilligendienst im Sommer/Herbst eines jeden Jahres und dauert zwölf Monate. Träger des FSJ Politik in Sachsen-Anhalt sind die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste. Die Bewerbungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Das FSJ Politik ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr außerhalb von Schule und Beruf. Junge Menschen bis 26 Jahre haben so die Möglichkeit, Strukturen, Aufgaben und Arbeitsabläufe in politisch agierenden Institutionen kennenzulernen.

Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in der Planung, Organisation und Durchführung von ConAct-Veranstaltungen (z.B. Tagungen, Seminare, Infoveranstaltungen)
  • Erstellung von Infomaterialien
  • Umsetzung eines eigenverantwortlichen Projekts

Voraussetzungen:

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Zwischen 16 und 26 Jahren

Geboten wird:

  • Arbeitseinstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung für ein Jahr
  • Arbeitsort ist Wittenberg
  • Monatliches Taschengeld
  • Zuschuss zur Verpflegung
  • Sozialversicherung
  • 26 Urlaubstage (bei einem 12-monatigen Freiwilligendienst)
  • 25 Bildungstage

Die Einsatzstelle:
ConAct unterstützt bestehende Kontakte und regt neue Ideen für den Austausch an. Dies geschieht durch die Vernetzung von Informationen, die Beratung zur Planung und Finanzierung von deutsch-israelischen Austauschprojekten und durch eigene Projekte zur Reflexion und Weiterentwicklung des deutsch-israelischen Austauschs. Auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau wurde ConAct im Oktober 2001 in Wittenberg eröffnet und arbeitet als Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bundesweit und in enger Kooperation mit seinem Partner in Israel, der Israel Youth Exchange Authority.

Weitere Informationen zum FSJ Politik bei ConAct sind hier zu finden. Die Bewerbungen können hier eingereicht werden.


ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
Altes Rathaus – Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon: 03491.420 264
Mail: nclscrscnct-rgd
Web: www.conact-org.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen