Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Ehrenamtliche Assistent*innen in Halle (Saale) gesucht

Ehrenamtliche Assistent*innen in Halle (Saale) gesucht

Halle (Saale). Der Verein Lebenstraum sucht ehrenamtliche Assistent*innen für die Betreuung und Begleitung beeinträchtigter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Die Einsatzzeiten werden immer mit den Familien und Klient*innen individuell abgesprochen, je nach Freizeitkapazitäten der Assistent*innen. Interessierte können sich jederzeit bewerben.


Die Aufgaben könnten sein, den Kindern oder Erwachsenen den Besuch an verschiedenen Freizeit-, Sport- und Kulturveranstaltungen zu ermöglichen, sie beispielsweise zum Frisör, zum Arzt, zu Freunden, ins Kino oder zum Einkaufen zu begleiten. Aber auch die Unterstützung bei den Hausaufgaben, beim Aufräumen oder Kochen werden könnten zum Aufgabenspektrum gehören. Dies richtet sich nach den Interessen der*des Ehrenamtlichen. Wichtig ist ein gutes Einfühlungsvermögen, Kontaktfreudigkeit, Kreativität und Engagement.

Die Betreuung erfolgt meistens am Nachmittag bis in die Abendstunden und gelegentlich auch an den Wochenenden. Für die ehrenamtliche Unterstützung erhalten die Assistent*innen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 7,60 Euro pro Stunde.

Die komplette Ausschreibung ist hier zu finden. Für nähere Informationen steht Nicole Grummt, Bereichsleiterin des Familienunterstützenden Dienstes, per Mail und telefonisch unter 0345.520 02 51 zur Verfügung.

Der Lebenstraum e.V. ist ein Elternverein und versteht sich als Dienstleister, um Familien mit Kindern mit Behinderung zu unterstützen und Chancengleichheit zu fördern sowie zu fordern. Dabei ist das Leitbild des Trägers geprägt von dem Grundgedanken der Montessoripädagogik: "Hilf mir, es selbst zu tun." Der Verein möchte für Menschen mit Behinderung und deren Familien Lebensräume so gestalten, dass ein aktives und selbstbestimmtes Leben möglich ist.

Der Lebenstraum e.V. versteht sich als Wegbegleiter von Kindern mit und ohne Behinderung. Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Akzeptanz und Toleranz sind wesentliche Aspekte in unserer Arbeit.


Lebenstraum e.V.
Familien unterstützender Dienst
Große Märkerstraße 15
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.520 02 51
Mail: fdlbnstrm-vrnd
Web: www.lebenstraum-verein.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen