BFD beim "WELCOME-Treff goes green" in Halle

Halle (Saale). Der WELCOME-Treff der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis sucht zwei Bundesfreiwilligendienstleistende für die Unterstützung im Schwerpunkt "WELCOME-Treff goes green". Ein Platz kann ab April 2022 und einer ab August 2022 besetzt werden. Der Freiwilligendienst umfasst eine Dauer von 12 Monaten im Umfang von mindestens 20,5 Stunden pro Woche. Die Bewerbungen werden schnellstmöglich entgegengenommen.


Mit dem Einsatz im WELCOME-Treff werden Geflüchtete unmittelbar bei ihrer gesellschaftlichen Orientierung und Integration im Alltag unterstützt. Der WELCOME-Treff ist ein Begegnungsort für Menschen mit Migrationsgeschichte und Engagierte mit ehrenamtlichen Sprach- und Kulturangeboten, Kreativ- und Handarbeiten und vielem mehr. Im neuen Schwerpunkt wird ab April in monatlichen Workshops, Veranstaltungen und Ausflügen Wissen rund um Nachhaltigkeitsthemen vermittelt, umweltfreundliche Lösungen erprobt und Organisationen einbezogen, die sich in Halle für Nachhaltigkeit engagieren.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Kontaktpflege und dem Informationsaustausch mit Initiativen, die nachhaltige Themen bearbeiten (z.B. Garten-, Umwelt-, Ernährungsprojekte)
  • Unterstützung im Büro und bei Veranstaltungen: Bearbeitung der Veranstaltungstexte, Pflege des Kalenders und der Infowände, Gestaltung des Schaufensters
  • Je nach Fähigkeiten und Interessen können eigenen Angebote entwickelt und mit anderen Freiwilligen angeboten werden (z.B. Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt, Lebensmittel retten und verarbeiten, Plogging-Aktionen)
  • Einbindung der Gäste des WELCOME-Treffs in die „goes green“ Angebote
  • Abdeckung der Öffnungszeiten und Sicherstellung des Tagesablaufs
  • Kommunikation mit den Gästen, Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Briefen sowie Vermittlung zu weiterhelfenden Einrichtungen
  • Informationsweitergabe an Gäste und Vermittlung ins Ehrenamt

Voraussetzungen:

  • Bereitschaft und Motivation
  • Empathie, kommunikative Fähigkeiten und Freude im Umgang mit anderen Menschen
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Qualifizierung und zur eigenen Weiterentwicklung

Geboten wird:

  • Einstieg zum April 2022 oder September 2022
  • Befristung für 12 Monate
  • Wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 20,5 Stunden
  • Arbeitsort ist Halle (Saale)

Die vollständige Ausschreibung sowie der Bewerbungsbogen sind hier zu finden. Die Bewerbungsbogen werden bevorzugt per Mail schnellstmöglich entgegengenommen.


Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Julia Burghardt und Jana Hemming-Lange
Geiststraße 58
06108 Halle (Saale)
Fon: 0176.220 071 77
Mail: kntktwllkmmn-n-hlld
Web: www.willkommen-in-halle.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen