Stellensuche
Stellensuche
Mensch sucht in Zeitung Stellen und markiert sie mit Stift

Projektmitarbeiter*in (Assistenz) in der Netzwerkstelle "Schulerfolg"

Projektmitarbeiter*in (Assistenz) in der Netzwerkstelle "Schulerfolg"

Magdeburg. Für die Netzwerkstelle "Schulerfolg“ Magdeburg sucht der Deutsche Familienverband LSA e.V. ab dem 1. Januar 2020 eine Netzwerkstellenassistenz. Die reguläre Arbeitszeit pro Woche beträgt 30 Stunden. Das Projekt ist vorerst bis zum 31.07.2021 befristet.


Aufgaben:

  • Abrechnung der Projekte sowie Beratung der Projektträger
  • Sammeln, Aufbereiten und Veröffentlichen von Informationen
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Fachveranstaltungen
  • Aufarbeiten von Best Practice Modellen
  • Gemeinwesen- und Netzwerkarbeit
  • Dokumentation und Evaluation des Projektes
  • Büroadministration, Schriftverkehr
  • Budgetüberwachung

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bürowesen oder Vergleichbares
  • Erfahrung in der (schulbezogenen) Bildungs- und Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse der Strukturen der Landeshauptstadt Magdeburg
  • Buchhaltungskenntnisse
  • Selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit zum Wirken im Team
  • Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Fähigkeit zum wertschätzenden Umgang sowie hohe kommunikative Kompetenz

Geboten wird:

  • Tarifliche Entlohnung nach TV-L EG 8

Interessierte können sich bis zum 15. Dezember 2019 per Mail auf die Stelle bewerben. Zur vollständigen Stellenausschreibung gelangen Sie hier.


Deutscher Familienverband Sachsen-Anhalt e.V.
Johannes-R.-Becher-Str. 57
39128 Magdeburg
Fon: 0391.721 74 70
Mail: gschftsstlldfv-lsd
Web: www.dfv-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen