Tag der Offenen Gesellschaft 2022

Deutschland. Unter dem Motto "Platz machen!" findet am 18. Juni 2022 der Tag der Offenen Gesellschaft statt. An diesem Tag kommen überall in Deutschland Menschen zusammen, um sich bei gemeinsamen Essen kennenzulernen, an einem Tisch zu feiern und darüber zu diskutieren, in welcher Welt wir leben möchten. Auf der Website der Initiative Offene Gesellschaft kann eine eigene Veranstaltung angelegt, eine Aktion angemeldet oder Kampagnenmaterial schnellstmöglich bestellt werden.


Unter dem Motto "Platz machen!" wird über Willkommenskultur und Barrierefreiheit, über faire Chancen für alle und gerechte Mitsprache diskutiert.

In den vergangenen Jahren wurde gezeigt, was entstehen kann, wenn man Platz füreinander macht. Dass eine starke Demokratie von gegenseitiger Unterstützung, Dialog und Solidarität lebt. Der TdOG steht für Geselligkeit, Austausch und Begegnung – und gegen Wut, Ausgrenzung und Isolation.

Für die eigene Veranstaltung kann kostenfrei eine Aktionsbox angefordert werden. Sie enthält Diskussionsmaterial und kleine Spielchen. Also ein ideales TdOG-Starterpaket. Die Box wird vorraussichtlich Anfang Juni verschickt.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung und Bestellung sind hier zu finden. Die Anmeldungen für die Teilnahme sind bis zum Veranstaltungstag möglich.


Initiative Offene Gesellschaft e.V.
Kärntener Straße 20
10827 Berlin
Fon: 0176.434 418 92
Mail: frndffngsllschftrg
Web: www.tdog22.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen