"SingBus" unterstützt Gründung von Kinderchören

"SingBus" unterstützt Gründung von Kinderchören

Sachsen-Anhalt. Die Deutsche Chorjugend verfolgt mit dem Programm "Kinderchorland" die Vision "In jedem Ort ein Kinderchor" und schickt dazu einen sogenannten "SingBus" quer durch Deutschland, um vor Ort Kinderchorgründungen anzukurbeln und bestehende Kinderchöre in ihrer Arbeit zu unterstützen. Auch Menschen in Sachsen-Anhalt, die einen Kinderchor gründen möchten, können sich für das Programm bis zum 1. Oktober 2020 bewerben.


Mit an Bord des SingBusses sind eine interaktive "Sing-und-Kling"-Ausstellung für Besuche an Schulen und Kitas, eine ausfahrbare Konzertbühne für Konzerte mitten auf dem Marktplatz, Workshop- und Coachingangebote mit verschiedenen Dozent*innen und ein Pat*innenchorprogramm über das Kinderchorgründungswillige mit schon bestehenden Kinderchören vernetzt werden.

Alle Informationen zum Programm "Kinderchorland" sind hier zu finden. Das Bewerbungsformular als SingBus-Station gibt es hier.


Deutsche Chorjugend e.V.
Alte Jakobstraße 149
10969 Berlin
Fon: 030.847 108 950
Mail: lwlprtdtsch-chrjgndd
Web: www.deutsche-chorjugend.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen