Partner*innen für Ganztagsschulen gesucht

Partner*innen für Ganztagsschulen gesucht

Sachsen-Anhalt. Die Ganztagsschulen im Land Sachsen-Anhalt, insbesondere im ländlichen Raum, sind stetig auf der Suche nach Partner*innen, die durch abwechslungsreiche, regelmäßig stattfindende Ganztagsangebote und Projekte die Ausgestaltung des Schullebens bereichern wollen. Die Serviceagentur "Ganztägig lernen Sachsen-Anhalt" unterstützt Ganztagsschulen bei ihrer Suche nach Partner*innen durch eine Online-Datenbank. Das Onlineangebot soll in diesem Jahr umfangreich erweitert werden. Hierzu sind alle Organisationen und Einzelpersonen aufgerufen, ihre Angebote in die Datenbank einzutragen.


Aufgerufen, Teil der Kooperationsdatenbank zu werden, sind alle gemeinnützigen Vereine, anerkannte freie Träger der Jugendhilfe sowie ehrenamtlich und nebenberuflich Tätige, z.B. in den Bereichen Gesundheit, Sport, Kunst, Kultur, (Medien-) Bildung, Demokratie, Berufsorientierung und Umwelt, die mit Ganztagsschulen längerfristig zusammenarbeiten möchten.

Innerhalb weniger Minuten können sie online ihre Angebote (regionalisiert oder landesweit) erstellen und aus einer Vielzahl an Bereichen auswählen: Gesundheit, Sport, Kunst, Kultur, (Medien-) Bildung, Demokratie, Berufsorientierung, Umwelt u.v.m.
So soll Ganztagsschulen die Suche nach geeigneten Partner*innen langfristig erleichtert werden. 

Interessierte können sich hier in die Datenbank eintragen. 



Serviceagentur Ganztägig lernen Sachsen-Anhalt
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 87A
39104 Magdeburg
Fon: 0391.562 877 15
Mail: srvcgntrschsn-nhltgnztgg-lrnnd
Web: www.sachsen-anhalt.ganztaegig-lernen.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen