Kinderschutzparcours in Sachsen-Anhalt ausleihbar

Sachsen-Anhalt. Die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz verleiht den Kinderschutzparcours "Heldentraining mit Finn und Emma" an interessierte Fachkräfte. Der Parcours ist geeignet für Gruppen mit Kindern von 8 bis 12 Jahren und wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen entwickelt und erprobt. Bei dem Parcours geht es um die Themen Kinderrechte, Gefühle, Nähe und Distanz, Gewalt sowie um Anregungen, wo man sich gegebenenfalls Hilfe holen kann. Die Themen werden kindgerecht und praxisnah an verschiedenen Stationen umgesetzt. Die Ausleihe ist kostenfrei.


Die Stationen des Parcours bestehen aus stabilen Aufstellern, an denen Kinder interaktiv arbeiten können und die als Themengeber dienen sowie Methoden-Materialien. Zusätzliche Materialien wie Kinder-Hefte zum Stempel sammeln werden ebenfalls bereitgestellt.

Um den Parcours auszuleihen ist vorab eine Veranstaltung für die Moderator*innen notwendig. Dafür wird es vor Ort eine und bildet Sie als Moderator*in für den Kinderschutzparcours aus. Dabei können Sie auch selbst die Stationen einmal durchlaufen, lernen das didaktische Material kennen, tauschen sich untereinander aus, leiten Übungen selbst an und erhalten ein umfangreiches Methoden-Handbuch.

Weitere Informationen sind hier zu finden.


fjp>media Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt
Gareisstraße 15
39106 Magdeburg
Fon: 0391.561 82 36
Mail: nffjp-mdd
Web: www.servicestelle-jugendschutz.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen