Ehrenamtliche für Arbeit mit älteren Menschen gesucht

Ehrenamtliche für Arbeit mit älteren Menschen gesucht

Sachsen-Anhalt. Die Malteser wollen zum Thema Einsamkeit im Alter aufklären und die Öffentlichkeit für dieses Thema sensibilisieren. Alten und hochaltrigen Menschen sollen über eine Vielzahl von ehrenamtlich getragenen Diensten Unterstützung und Begleitung im Alltag angeboten werden. Dafür werden Ehrenamtliche gesucht.


Soziale Isolation und Einsamkeit hochaltriger Menschen ist heute und in absehbarer Zukunft eines der relevantesten gesellschaftlichen Probleme in Deutschland. Interessierte können von Beginn an am Projekt und der Entwicklung von Angeboten mitwirken und so kreativ auf die Bedürfnisse der Senior*innen eingehen.

Der Malteser Hilfsdienst möchte diese ehrenamtlichen Angebote an fünf Malteser-Standorten bis Juni 2023 aufbauen und umsetzen. Dazu gehören Zerbst, Weißenfels/Naumburg, Köthen, Haldensleben/Oschersleben und Ballenstedt/Harzgerode.

Die Malteser suchen an allen Standorten Ehrenamtliche, die Verantwortung übernehmen möchten, einen ehrenamtlichen Dienst für Senior*innen zu leiten und vor Ort das Projekt ehrenamtlich zu unterstützen. Interessierte können sich telefonisch unter 0391.631 098 48 oder 03443.336 45 48 sowie per Mail melden.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.


Malteser Hilfsdienst e.V.
Diözesan- und Landesgeschäftsstelle Sachsen-Anhalt
Hermann-Hesse-Straße 1a
39118 Magdeburg
Fon: 0391.631 098 48
Mail: mtnndr-frnndr-schsn-nhltmltsrrg
Web: www.malteser-magdeburg.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen