Beratungsangebot für Afghan*innen

Beratungsangebot für Afghan*innen

Sachsen-Anhalt. Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt hat in Kooperation mit der Afghanischen Fraueninitiative Magdeburg, den Afghanischen Migrant*innen Sachsen-Anhalt sowie dem Interkulturellen Frauennetzwerk Sachsen-Anhalt ein Online-Beratungsangebot für Afghan*innen in Sachen-Anhalt gestartet. Diese sollen Hilfe und Beratung in der aktuellen Situation erhalten. Über das Beratungsangebot hinaus prüft das Landesnetzwerk weitere Unterstützungsmöglichkeiten für direkt Betroffene und Angehörige.


Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) fordert darüber hinaus das Land Sachsen-Anhalt zu schnellem Handeln und der Aufnahme Geflüchteter aus der Krisenregion auf.

Weitere Informationen sind hier zu finden.


Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
Schlossplatz 3
06844 Dessau-Roßlau
Fon: 0340.870 588 32
Mail: nflmsd
Web: www.lamsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen