Jugendbefragung "u_count"

Deutschland. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung befragt junge Menschen, was sie benötigen, um sich gut engagieren und die Gesellschaft mitgestalten zu können. Aus den Ergebnissen der Befragung werden Empfehlungen abgeleitet, wie Politik und Gesellschaft die Rahmenbedingungen für Engagement verbessern und gezielt fördern können – insbesondere nach und während Corona. Die Teilnahme an der Befragung ist bis zum 31. Oktober 2022 möglich. Sie ist freiwillig, anonym und dauert ca. zehn Minuten.


Bereits 2019 wurden 1.000 junge Menschen zu ihrer Meinung zu freiwilligem Engagement und Freiwilligendiensten befragt. Daraus entstanden konkrete Projektideen, u.a. "freiwillig ja, für-freiwillige" oder "Freiwilligenbotschafter*innen", die über die verschiedenen Freiwilligenprogramme informieren. Die Ergebnisse werden der Bundesjugendministerin und weiteren relevanten Entscheider*innen übergeben.

Die Jugendbefragung "u_count" ist Teil des AUF!leben-Themenschwerpunkts Demokratie und Teilhabe, mit dem die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung das Engagement und Teilhabe junger Menschen durch die Umsetzung eigener Projektideen fördert.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme bis zum 31. Oktober 2022 sind hier zu finden.


Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tempelhofer Ufer 11
10963 Berlin
Fon: 030.257 67 60
Mail: nfdkjsd
Web: www.dkjs.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen