Notizkalender "Timer" der Bundeszentrale für Politische Bildung

Notizkalender "Timer" der Bundeszentrale für Politische Bildung

Deutschland. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen "Timer" veröffentlicht, einen Notizkalender für das Jahr 2021/2022. Unter dem Motto "Bewegung" sind in diesem nicht nur ein Kalender mit Möglichkeiten für Notizen enthalten, sondern auch viele Informationen zu diversen Themen. Zusätzlich enthalten ist ein Serviceteil mit Karten, Lern- und Bewerbungstipps und vielem mehr. Die Timer sind für 4 Euro in gedruckter Form mit vier unterschiedlichen Covern sowie als digitale Version erhältlich.


In dieser Ausgabe des Notizkalenders dreht sich alles um das Thema "Bewegung". Es wird auf Menschen geschaut, die die Welt durch ihren Einsatz für mehr Demokratie, Solidarität, Toleranz oder auch den Schutz der Umwelt verändern wollen und verändert haben. Zwischen Tagestexten und 53 Sprachen der Woche bleibt auf jeder Doppelseite genug Platz für eure Gedanken, To-do-Listen oder Termine.

Im praktischen Serviceteil steckt alles, was Schüler*innen und Studierende im Alltag benötigen: Stundenpläne, Lerntipps für verschiedene Fächer und Bewerbungstipps, Landkarten. Für Freistunden oder Mittagspausen gibt es z.B. das Fingeralphabet zum Lernen oder ein Rätsel zum Lösen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bestellung sind hier zu finden.


Bundeszentrale für politische Bildung
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Fon: 0228.995 150
Mail: nfbpbd
Web: www.bpb.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen