Methode "Entdecke mit Tagtool deine Zukunftsvisionen"

Sachsen-Anhalt. Die Servicestelle digitale kulturelle Bildung der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt hat eine Methode mit dem Titel "Endecke mit Tagtool deine Zukunftsvisionen" entwickelt. Diese soll die Kreativität und Vorstellungskraft der Teilnehmenden fördern. Das Angebot richtet sich an Multiplikator*innen und ist kostenfrei verfügbar.


Mit der Tagtool-App wird das iPad zu einem visuellen Live-Instrument, das Lichtmalerei, animierte Graffiti und improvisierte Geschichten ermöglicht. In einer Welt, in der Technologie eine Schlüsselrolle spielt, bietet dieser Workshop eine tolle Gelegenheit, moderne Technologien als kreatives Werkzeug zu nutzen. Die Teilnehmenden lernen die Tagtool-App kennen, erleben ihre kreativen Möglichkeiten und setzen sich künstlerisch mit ihren individuellen Zukunftsvorstellungen auseinander.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre Zukunftsvisionen mithilfe dieser intuitiven App in visueller Form auszudrücken. Ein wesentlicher Aspekt des Workshops ist die Präsentation der erstellten Werke. Dies fördert nicht nur das Selbstvertrauen, sondern schafft auch einen Raum für den Austausch von Ideen und Perspektiven.

Die Anleitung und weitere Informationen sind hier zu finden.


.lkj) – Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg
Fon: 0391.244 51 63
Mail: nadia.boltes@lkj-lsa.de
Web: www.lkj-lsa.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen