Blog "Lebensmutig" zum Thema Selbsthilfe bei Jugendlichen

Blog "Lebensmutig" zum Thema Selbsthilfe bei Jugendlichen

Deutschland. Auf "Lebensmutig. Junge Selbsthilfe Blog" – einer Internetseite der Nationalen Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS) – schreiben junge Menschen über ihre Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, ihre Herausforderungen im Leben und ihre persönliche Sicht auf Themen wie Anderssein, Gemeinschaft und Inklusion.


Mit dem gemeinsamen Blog "Lebensmutig" wollen die Autor*innen Perspektiven junger Menschen zeigen, die sich in der gemeinschaftlichen Selbsthilfe engagieren. Sie sind in sehr unterschiedlichen Gruppen aktiv, aber alle durch Erkrankungen oder andere schwierige Lebensumstände herausgefordert worden. Auf dem Blog schreiben sie über Ihre Erfahrungen und wie sie es durch die Selbsthilfe geschafft haben, ihre jeweiligen Herausforderungen anzugehen. 
Durch den Blog soll die junge Selbsthilfe als Netzwerk sichtbarer werden. Es ist ein Netzwerk, das sich durch mehrere bundesweite Treffen junger Selbsthilfeaktiver gebildet hat und gemeinsame Projekte sowie regionale Arbeitsgruppen verwaltet.

Themen des Blogs sind unter anderem psychische Gesundheit, Selbstfürsorge, Inklusive sowie Umgang mit Krankheit oder Tod.

Zu finden ist "Lebensmutig. Junge Selbsthilfe Blog" unter www.junge-selbsthilfe-blog.de.


NAKOS
Nationale Kontakt- und Informationsstelle
zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin
Fon: 030.310 18 96 0
Mail: slbsthlfnksd
Web: www.junge-selbsthilfe-blog.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen