Ratgeber "Wie ich mit Kindern über Krieg und andere Katastrophen spreche"

Deutschland. Welche Schwierigkeiten auf Lehrende im Gespräch mit dem Nachwuchs zukommen, behandeln Dipl. Psychologe Rüdiger Maas und Dr. Eliane Perret in dem Ratgeber "Wie ich mit Kindern über Krieg und andere Katastrophen spreche". Die Veröffentlichung ist für 12,99 Euro erhältlich.


Mit Kindern über Krieg und Katastrophen zu sprechen stellt für jegliche Berufsgruppen mit pädagogischem Hintergrund eine enorme Herausforderung dar. Kinder haben feine Sensoren und bekommen mit, wenn etwas Bedrohliches im Umfeld passiert und möchten dementsprechend aufgeklärt werden.

Solche Stressfaktoren also zu ignorieren und Fragen unbeantwortet zu lassen ist deshalb keine gute Option. Aus diesem Grund bedarf es einen äußerst sensiblen, altersgerechten und offenen, jedoch nicht verschreckenden, Umgang mit den Geschehnissen der Welt.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bestellung sind hier zu finden.


Institut für Generationenforschung
Theaterstraße 8
86152 Augsburg
Fon: 0821.455 368 99
Mail: nfgnrtn-thnkngd
Web: www.generation-thinking.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen