Praxishandbuch zum Dolmetschen an Kita und Schule

Praxishandbuch zum Dolmetschen an Kita und Schule

Deutschland. "Sprachmittlung auf Augenhöhe. Ein Praxishandbuch zum Dolmetschen an Kita und Schule" heißt das neue Buch, das beim Friedenskreis Halle entstanden ist. Es richtet sich vor allem an Sprachmittler*innen, die in Kitas und Schulen dolmetschen. Daneben spricht das Buch alle Menschen an, die sich für Sprachmittlung interessieren und die Perspektive von dolmetschenden Personen besser verstehen möchten. Die PDF-Datei steht kostenfrei zur Verfügung.


Durch praktische Hinweise, Übungen, lebensnahe Geschichten und wissenschaftliche Erkenntnisse wird das Thema Sprachmittlung für die Lesenden zu einer greifbaren Sache, die sogar Spaß machen kann.

Das Reaktionsteam, bestehend aus Literatur-, Politik- und Dolmetschwissenschaftler*innen zeigt in dem Buch neue Verbindungen auf zwischen dem einzelnen gedolmetschten Gespräch und den Dimensionen, die dieses in unserer Gesellschaft haben kann.

Der Friedenskreis Halle e.V. engagiert sich seit über 25 Jahren für aktive Gewaltfreiheit, konstruktive sowie zivile Konfliktbearbeitung, gelebte Demokratie, transkulturelle Vielfalt und globale Gerechtigkeit. Das Projekt "ElKiS! Mehrsprachige Elterngespräche an Kita und Schule" setzt sich seit 2015 für faire mehrsprachige Kommunikation im Bildungsbereich ein und wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

Das Buch ist gegen eine Schutzgebühr auf der Seite des Friedenskreises zu erhalten. Zudem steht eine kostenlose PDF-Version hier zur Verfügung.


Friedenskreis Halle e.V.
Große Klausstraße 11
06108 Halle (Saale)
Fon: 0345.279 807 10
Mail: nffrdnskrs-hlld
Web: www.friedenskreis-halle.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen