Podcast "Anhaltspunkte" spricht mit Sachsen-Anhaltiner*innen

Podcast "Anhaltspunkte" spricht mit Sachsen-Anhaltiner*innen

Sachsen-Anhalt. Der neue Podcast "Anhaltspunkte" zeigt, warum Menschen gerade in Sachsen-Anhalt ihre Projekte und Ideen verwirklichen. Jeden zweiten Donnerstag erscheint eine neue Folge. In einer 12-teiligen Interviewserie werden die unterschiedlichsten Erfolgsgeschichten von bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten aus Sachsen-Anhalt vorgestellt.


Im Podcast werden verschiedene Menschen vorgestellt, die sich bewusst für ein Leben in Sachsen-Anhalt entschieden haben und die Dinge anpacken. Besucht werden Gründer*innen, Wissenschaftler*innen, Engagierte und Menschen, die dieses Bundesland mit ihren Ideen verändern.

Mittlerweile sind auf der Seite verschiedene Podcasts zu finden. So beispielsweise mit Unternehmer Martin Hummelt von "Freshpepper Events", den Vereinsvorsitzenden Nicole John und Nadja Bendorf von "Kinderklinkkonzerte", die Mitarbeiterin Lisa Händel vom Unternehmen "Räubersachen", die Mitgründerin und Vorstandsvorsitzende Ilka Bickmann vom Verein "Science2Public" sowie die Fotografin und Unternehmerin Kirstin Knufmann von "Pureraw".

In einer 12-teiligen Interviewserie werden die unterschiedlichsten Erfolgsgeschichten von bekannten und weniger bekannten Persönlichkeiten aus Sachsen-Anhalt vorgestellt. Zusätzlich zum Podcast besteht für Hörer*innen die Möglichkeit, sich auf der Webseite umfassend und audiovisuell über die besprochenen Themen zu informieren. Shownotes, Sketchnotes und weiterführende Links können auch schon direkt beim Hören abgerufen werden.

"Anhaltspunkte" ist eine Gemeinschaftsproduktion von Sinnfeld Audio und dem Produktionsstudio hauseins.fm. Das Projekt wird vom Bundesland Sachsen-Anhalt unter dem "Digital-Creativity Programm" gefördert. Jeden zweiten Donnerstag erscheint eine neue Folge – auf Spotify, Deezer und überall, wo es Podcasts gibt.


Sinnfeld Audio UG
Tismarstraße 9
39108 Magdeburg
Fon: 0176.537 880 19
Mail: nfsnnfld-dfm
Web: www.anhaltspunkte.fm


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen