Online für die Schule lernen

Online für die Schule lernen

Deutschland. Während der Corona-Krise bieten mehrere Unternehmen kostenlose Angebote für Schüler*innen und Student*innen an, mit denen diese von zu Hause aus lernen und kreativ arbeiten können. Wir haben einige dieser Angebote für Sie zusammengestellt.


  1. Die Lernplattform Duden Learnattack reagiert auf die bundesweiten Schulschließungen und bietet ihre Videos und Übungen zu neun Schulfächern für zwei Monate kostenlos an. Voraussetzung ist eine Registrierung bis zum 31. März 2020.
    Den entsprechenden Link finden Sie hier.
  2. Die Plattform Scoyo, deren Zielgruppe Schüler*innen von der ersten bis zur siebten Klasse sind, verschenkt 14-tägige Zugänge an Schüler*innen und Eltern.
    Den Link finden Sie hier.
  3. Bei der Plattform Simpleclub können Lehrer*innen und Schulleiter*innen ein kostenloses "Hilfspaket" bestellen, das bis zum 20. April 2020 genutzt werden kann.
    Den Link finden Sie hier.
  4. Schüler*innen und Student*innen, deren Bildungseinrichtung eine Lizenz für die Adobe Creative Cloud besitzt, haben bis zum 31. Mai 2020 die Möglichkeit, von zuhause aus auf Photoshop und Co. zugreifen.
    Den Link finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen