Netzwerk Freie Kultur Magdeburg

Netzwerk Freie Kultur Magdeburg

Magdeburg. Das Netzwerk Freie Kultur hat es sich zur Aufgabe gemacht, Magdeburger Akteur*innen aus der Kultur miteinander zu vernetzen und auf einer Plattform sichtbar und ansprechbar zu machen. Das Angebot richtet sich an Künstler*innen und Kulturschaffende, die regelmäßig in Magdeburg öffentlich wirksam sind. Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau, sucht aber bereits Partner*innen und Akteur*innen aus der Kultur.


Mit der Seite soll ein besserer Austausch untereinander gefördert und so gemeinsame Positionen zu Themen entwickelt und nach außen vertreten werden. Zudem soll das Finden von Projektpartner*innen für neue Kulturprojekte in Magdeburg erleichtert werden. Die Mitgliederdatenbank erlaubt es, nach bestimmten Schlagworten zu suchen oder nach Kategorien zu filtern. Sie bildet damit das Herzstück dieser Plattform.

Das Angebot richtet sich an Künstler*innen und Kulturschaffende, die regelmäßig in Magdeburg öffentlich wirksam sind. Diese Kulturakteur*innen sind sehr herzlich eingeladen, sich im Netzwerk zu engagieren.
Die Grundidee entstand während mehrerer Zoom-Meetings von verschiedenen Vertreter*innen der freien Kulturszene Magdeburgs. Dieses Projekt wird bezuschusst vom Dezernat für Kultur, Schule und Sport der Landeshauptstadt Magdeburg.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Registrierung sind hier zu finden.


Magdeburger KINDness e.V.
Friesenstraße 1a
39108 Magdeburg
Fon: 0173.873 59 45
Mail: mlmgdbrgrkndnssd
Web: www.netzwerk-freie-kultur.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen