Publikation "Digitale Jugendarbeit – Perspektiven zur Professionalisierung"

Deutschland. Im kopaed-Verlag ist die Publikation "Digitale Jugendarbeit – Perspektiven zur Professionalisierung" erschienen. Neben der praktischen Umsetzung werden auch die konzeptionelle Ebene sowie die Rahmenbedingungen der digitalen Jugendarbeit verstärkt diskutiert. Die Veröffentlichung kann für 10 Euro bestellt werden.


In der Kinder- und Jugendarbeit findet derzeit verstärkt eine Auseinandersetzung mit der Bedeutung und Rolle von digitalen Medien und Systemen für die pädagogische Arbeit statt. Korrespondierend mit den schwammigen Begriffen der "digitalen Bildung" oder der "digitalen Gesellschaft" wird hierfür oft der Begriff der digitalen Jugendarbeit herangezogen.

In der Ausgabe wird diese zunehmende Professionalisierung und strukturelle Verankerung der digitalen Kinder- und Jugendarbeit genauer betrachtet und anhand verschiedener Praxisbeispiele veranschaulicht.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bestellung sind hier zu finden.


kopaed verlagsgmbh
Arnulfstraße 205
80634 München
Fon: 089.688 900 98
Mail: nfkpdd
Web: www.kopaed.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen