Publikation "Lobbying für die gute Sache"

Publikation "Lobbying für die gute Sache"

Deutschland. Die Broschüre "Lobbying für die gute Sache – Strategie und Kommunikation für Zivilgesellschaft und Non-Profit-Organisationen", herausgegeben von der Friedrich-Ebert-Stiftung, liefert praxisnahe Informationen, Ansätze und Tipps rund um das Thema zielgerichtete Lobby- und Advocacyarbeit. Sie zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis auf, wie diese erfolgreich gelingen kann. Die Publikation kann kostenfrei heruntergeladen werden.


Im Kampf für die "gute Sache" ist es wichtig, dass Zivilgesellschaft und NPOs im Austausch mit Politik und Öffentlichkeit professionell und strategisch agieren, um ihre Ziele zu erreichen. Um die eigene Präsenz in Politik, Öffentlichkeit und Medien zu erhöhen, braucht es zielgerichtete Lobby- und Advocacyarbeit.

Nicht nur in Krisenzeiten ist es für Demokratie und Gesellschaft elementar, dass zivilgesellschaftliche Anliegen gehört werden. Während kontrovers über die ethischen Implikationen von Lobbyismus durch Wirtschaft und Konzerne diskutiert wird, braucht es eine starke Stimme von Non-Profit-Organisationen und Zivilgesellschaft.

Die Publikation kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.


Friedrich-Ebert-Stiftung
Abteilung Politische Bildung und Dialog
Akademie Management und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Fon: 0228.883 71 08
Mail: prssfsd
Web: www.fes.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen