Publikation "Auf den Punkt II/III – Kulturraum Kindheit und Jugend"

Publikation "Auf den Punkt II/III – Kulturraum Kindheit und Jugend"

Deutschland. In seiner jugendpolitischen Handreichung "Auf den Punkt II/III – Kulturraum Kindheit und Jugend" trägt der Rat für Kulturelle Bildung Befunde und Empfehlungen zu wesentlichen Rahmenbedingungen kultureller Teilhabe in Kindheit und Jugend zusammen: Frühe Förderung, Angebote, Infrastrukturen. Die Handreichung kann kostenfrei heruntergeladen oder bestellt werden.


Kulturelle Ausdrucksformen – darunter zunehmend digitale – sind selbstverständlicher Teil des Aufwachsens. Kulturelle Bildung als Teil der Kinder- und Jugendarbeit und Motor für kulturelle Teilhabe erreicht hingegen längst nicht alle Kinder und Jugendlichen.

Das Expertengremium zieht in der Publikation Schlüsse aus seinen in den letzten Jahren erarbeiteten Befunden und sieht politischen Handlungsbedarf für die Jugendpolitik insbesondere in drei Themenfeldern: bei der frühkindlichen kulturellen Bildung in Kitas und Familien, auf Seiten der Angebote in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit, die vielfältig, divers und digital bzw. hybrid konzipiert und umgesetzt werden müssen, und vor Ort bei der Sicherung und Schaffung der notwendigen Infrastruktur von physischen Freiräumen und Begegnungsorten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zum Download oder zur Bestellung sind hier zu finden.


Rat für Kulturelle Bildung e.V.
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
Fon: 0201.899 43 50
Mail: nfrt-kltrll-bldngd
Web: www.rat-kulturelle-bildung.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen