Schulbuch "Kinderrechte konkret"

Deutschland. Das Kinderrechteforum hat an dem Buch "Kinderrechte konkret" von Antje Lehbrink mitgearbeitet, das mit anschaulichen Arbeitsblättern die Brücke schlägt von trockenen Paragrafen in die alltägliche Lebenswelt von Jugendlichen. Das Buch ist für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 geeignet und kann für 21,99 Euro bestellt werden.


Anhand realer Fallbeispiele, die das KRF aus der Arbeit und Erfahrung in der bundesweiten Ombudsstelle für Kinderrechte gesammelt und für das Buch bereitgestellt haben. Dabei geht es um drängende Themen wie Kinderarmut, Missbrauch oder Generationengerechtigkeit. Außerdem machen "Heldengeschichten" Mut und die weiterführenden Tipps und Anlaufstellen zeigen Jugendlichen Handlungsmöglichkeiten auf, um ihre Rechte einzufordern und durchzusetzen.

Ganz konkret geht es um Fragen wie: Was hat das Recht auf Privatsphäre mit Datenschutz im Internet zu tun? Wieso ist es vom Recht auf eine eigene Meinung eigentlich gar kein so großer Schritt zur Fridays for Future-Bewegung? Und wie passen Fake News und das Recht auf Information zusammen?

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bestellung sind hier zu finden.


Verlag an der Ruhr GmbH
Wilhelmstraße 20
45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: 0208.439 54 50
Mail: nfvrlgrhrd
Web: www.verlagruhr.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen