Buchreihe "Inklusion in der Kitapraxis"

Buchreihe "Inklusion in der Kitapraxis"

Deutschland. Die "Was mit Kindern GmbH" hat die vierteilige Buchreihe "Inklusion in der Kitapraxis" veröffentlicht. In den vier Bänden geht es um verschiedene Methoden und Ansätze zur Förderung von Inklusion im Alltag von Kindertagesstätten. Betrachtet wird beispielsweise die Zusammenarbeit mit Eltern, die Lernumgebungen, die Interaktion von Kindern und die Zusammenarbeit im Team. Das Set ist für 59,90 Euro erhältlich.


Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen elementare Rechte von Kindern, wie das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Sie beschädigen Kinder in ihrem Selbstwertgefühl und mindern häufig ihre Lernmotivation.

Die Publikationen setzen hier an und beziehen sich auf Inklusion im Kitaalltag in verschiedenen Kontexten. Betrachtet werden dazu die Zusammenarbeit mit Eltern, der Lernumgebungen, die Interaktion von Kindern und die Zusammenarbeit im Team.

Weitere Informationen sowie eine Möglichkeit zur Bestellung sind hier zu finden.


Was Mit Kindern GmbH
Kreuzstraße 4
13187 Berlin
Fon: 030.480 965 36
Mail: nfwmkd
Web: www.wamiki.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen