Infobroschüre "Kinder- und Jugendmedienschutz für Pädagog*innen und Erziehende"

Deutschland. In einer neuen Broschüre liefert die Kommission für Jugendmedienschutz Pädagog*innen und Erziehenden Tipps für die Vermittlung von Medienkompetenz. Ein Schwerpunkt dabei ist die richtige Balance zwischen dem Schutz der Kinder und ihrer Teilhabe am digitalen Alltag zu finden. Die Broschüre kann kostenfrei heruntergeladen werden


Wie Erwachsenen nutzen auch bereits Kinder mit Begeisterung das Internet für Apps, Gaming und Social Media. Dabei sind Kinder stärker den Gefahren im Netz ausgesetzt: Von Cybermobbing über jugendgefährdende Inhalte bis hin zu Cybergrooming. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Infobroschüre.

Diese kann kostenfrei hier heruntergeladen werden.


Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)
die medienanstalten – ALM GbR
Friedrichstraße 60
10117 Berlin
Fon: 030.206 469 00
Mail: kjmd-mdnnstltnd
Web: www.kjm-online.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen