Eltern-Tipps: Was tun bei strafbaren Inhalten im Klassenchat?

Deutschland. Welche Inhalte sind in Klassenchats strafrechtlich relevant? Wie haften Eltern für ihre Kinder? Wie können solche Vorfälle vermieden werden? Beim Eltern-Ratgeber "Schau hin" gibt Rechtsanwalt Christian Solmecke Antworten in einem Interview.


Im digitalen Raum, ebenso wie im analogen, gibt es strafrechtliche Grenzen. Überschritten werden, können diese schon mit dem Teilen eines Inhalts im Klassenchat. Was sind strafbare Inhalte im digitalen Raum? Was genau versteht man darunter und wie lassen sie sich erkennen? Welche Strafen können WhatsApp-Nutzer*innen drohen?

Der Rechtsanwalt Christian Solmecke beantwortet fünf Fragen zum Thema "Strafbare Inhalte im Klassenchat". Der Beitrag ist hier zu finden.


Projektbüro SCHAU HIN!
Chausseestraße 13
10115 Berlin
Fon: 030.526 852 132
Mail: nfsch-hnnf
Web: www.schau-hin.info


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen