Tablet in Benutzung
Tablet in Benutzung
Tablet in Benutzung

Diskussionsforum Depression

Diskussionsforum Depression

Deutschland. Das Diskussionsforum Depression bietet eine Plattform, auf der sich Betroffene und Angehörige anonym, kostenfrei sowie ohne Bedingungen austauschen können. Dieses findet im Diskussionsforum Depression unabhängig von zeitlicher und räumlicher Begrenzung statt.


Auf www.diskussionsforum-depression.de besteht die Möglichkeit sich digital zu vernetzen und damit bei der Bewältigung der Depression zu unterstützen. Diese Form der digitalen Selbsthilfe kann gleichzeitig Basis für mögliche "reale" Kontakte sein: häufig dient das Diskussionsforum als Erprobungsraum von ersten Selbsthilfeaktivitäten. Angehörige finden Austausch mit anderen Angehörigen und/oder Betroffenen und erhalten hilfreiche Tipps in Zeiten, in denen ein geliebtes Familienmitglied erkrankt ist.

Die Nutzung der Plattform ist anonym, kostenfrei und an keine Bedingungen gebunden. Die Beiträge sind für alle frei zugänglich. Um eigene Beiträge verfassen zu können, ist eine Registrierung mit einer gültigen Mail-Adresse erforderlich. In thematischen Unterforen können sich die Nutzer*innen zu allen Aspekten der Erkrankung austauschen. Um Seriosität (und damit Sicherheit) für die Betroffenen zu gewährleisten, wird das Diskussionsforum Depression von Expert*innen moderiert.

Der Diskussionsforum Depression, unter dem Dach der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, betreibt das Diskussionsforum Depression und FIDEO. Beide Projekte werden im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V unterstützt durch die Barmer.


Diskussionsforum Depression e.V.
Goerdelerring 9
04109 Leipzig
Fon: 0341.223 87 40
Mail: nfdtsch-dprssnshlfd
Web: www.deutsche-depressionshilfe.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen