Coronavirus-FAQ-Liste und -Materialpool

Coronavirus-FAQ-Liste und -Materialpool

Deutschland. Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) e.V. hat auf seiner Homepage sowohl eine Coronavirus-FAQ-Liste als auch einen Coronavirus- Materialpool explizit für die Kinder- und Jugendhilfe veröffentlicht.


  • In der Einrichtung ist eine nachgewiesene Infektion mit dem Coronavirus aufgetreten. Welche Auswirkungen hat das auf das Personal?
  • Können Familien der Fachkraft den Zutritt verweigern mit Verweis auf eine evtl. Infektionsgefahr?
  • Welche Software ist für Videokonferenzen geeignet?

Diese und weitere Fragen - nach Rubriken geordnet - hat das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht auf seiner Website für Fachkräfte zusammengestellt.
Die FAQ-Liste zum Coronavirus finden Sie unter: www.dijuf.de/Coronavirus-FAQ

Zudem finden Sie unter www.dijuf.de/Coronavirus-Materialpool eine umfassende Liste mit Hilfstelefonen, Informationsblättern zum Coronavirus in Leichter Sprache, Checklisten für Berufskontakten und vielen weiteren Materialien.



Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF)
Poststr. 17
69115 Heidelberg
Fon: 06221.981 80
Mail: nstttdjfd
Web: www.dijuf.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen