Online-Plattform "Buchfindomat"

Deutschland. Diplom-Sprechwissenschaftlerin Tina Kemnitz und Medieninformatiker Kaspar Ensikat wollen mit der Online-Plattform "Buchfindomat" zur Förderung der Lesemotivation beitragen. Die Angebote unterstüzten Kinder bei der Buchfindung, Eltern bei der Lesemotivation ihrer Kinder, Lehrer*innen bei der Vermittlung von Wissen und Können rund um Buchvorstellungen und Buchhändler*innen und Bibliothekar*innen beim Verbreiten von guter Kinderliteratur. Das Angebot ist kostenfrei nutzbar.


Kinder und Jugendliche, die gern lesen, können hier tolle Bücher finden. Und diejenigen, die bisher noch nicht viel lesen, sollen zum Lesen motiviert werden.

Jenseits der allseits bekannten Titel wie Gregs Tagebuch oder Harry Potter stellt die Plattform eine große Auswahl der besten Kinderbücher zusammen. Die Art der Präsentation ist interaktiv, attraktiv und humorvoll. Die Suche nach dem nächsten Lesestoff soll so einfach und angenehm wie möglich sein, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Weitere Informationen sowie die Plattform sind hier zu finden.


Kaspar Ensikat
Gudvangerstraße 50
10439 Berlin
Fon: 0157.580 601 08
Mail: kntktbchfndmtd
Web: www.buchfindomat.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen