Zeitzeug*inneninterviews 2.0

Zeitzeug*inneninterviews 2.0

Sachsen-Anhalt. Am 7. April 2021 vertonten professionelle Schauspieler*innen der Magdeburger Kulturszene im Gröninger Bad in Magdeburg-Salbke Zeitzeug*inneninterviews. Sie setzten damit den Auftakt zur digitalen Aufbereitung eines Gemeinschaftsprojekts in der historisch-politischen Jugendbildungsarbeit. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Vereine lkj.) Sachsen-Anhalt, NDC, Landesjugendwerks der AWO Sachsen-Anhalt und Miteinander sowie der Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg.


Die Stimmen der Zeitzeug*innen, welche während des Nationalsozialismus in Magdeburg inhaftiert waren, werden so für die folgenden Generationen bewahrt und lassen ihre Erlebnisse erfahrbar werden. Die Vertonung der Zeitzeug*inneninterviews steht im Rahmen der Überarbeitung und Neuauflage der Wanderausstellung "Zwangsarbeit und KZ-Haft in Magdeburg". Diese setzt sich historisch-kritisch mit dem NS-Vernichtungssystem in Magdeburg auseinander und richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene.

Neben dem Magdeburger Außenlager des KZ Buchenwald werden darin die verschiedenen Opfergruppen und ihre Haftbedingungen betrachtet. Die pädagogische Aufbereitung der thematischen Ausstellung wird derzeit in digitaler Form erarbeitet. Mit der professionellen Vertonung der Zeitzeug*inneninterviews ist dazu ein erster Schritt gesetzt.

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Miteinander e.V., der Landesvereinigung kulturelle Kinder und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V., des Landesjugendwerks der AWO Sachsen-Anhalt e.V. sowie der Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg und wird koordiniert vom Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V.


Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC)
Landesnetzstelle Sachsen-Anhalt
c/o Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt
Schönebecker Straße 82-84
39104 Magdeburg
Fon: 0391.520 937 31
Mail: jnrnnrntzwrk-crgd
Web: www.netzwerk-courage.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen